Willkommen auf der Website der Gemeinde Schleinikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hund


Sämtliche Hunde im Alter von über drei Monaten (Stichtag 30. Juni) sind auf der Gemeindeverwaltung
Schleinikon anzumelden und zu verabgaben.

Seit dem 01. Januar 2007 müssen alle Hunde vor der Abgabe, oder aber spätestens bis drei Monate
nach der Geburt mit einem Mikrochip gekennzeichnet und in der Datenbank der AMICUS registriert sein.

Die Hundehalter sind verpflichtet, Ihre Hunde bei der Gemeinde innerhalb von 10 Tagen anzumelden und
dieser allfällige Mutationen mitzuteilen. Namens- und Adressänderungen, Halterwechsel sowie der Tod
des Hundes sind zusätzlich direkt der AMICUS (www.amicus.ch) zu melden. Tel. 0848 177 100

Die Hundesteuer ist jeweils für ein Kalenderjahr zu entrichten. Die Hundehalter haben jeweils Zeit vom
1. Januar bis spätestens 31. März ihren Hund einzulösen. Die Gebühr wird auf Grund der Registrierung
von der Gemeinde in Rechnung gestellt.
Die Abgabegebühr beträgt: 
Hundesteuer:140.00
Jeder weitere Hund im Haushalt190.00


Zusätzliche Gebühren 
verspätetet Meldung: 20.00        



Folgende Hunde sind, nur mit Nachweis, von der Abgabe befreit:

  • Diensthunde
  • Militärhunde
  • Schutz-, Sanitäts- und Lawinenhunde
  • Therapiehunde
  • Blindenhunde

Erreicht ein Hund das Alter von drei Monaten nach dem 30. Juni oder wird er nach diesem Zeitpunkt
in den Kanton eingeführt, ermässigt sich die Abgabegebühr um die Hälfte. Rückerstattungen zur Hälfte erfolgen bei Abgabe oder Tod des Hundes vor dem 30. Juni.

Vor der Anschaffung

  • Hundehalterinnen und Hundehalter müssen für Hunde jeglicher Grösse und Rasse eine Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens CHF 1 Mio. abschliessen, die die Hundehaltung einschliesst.
  • Abklären, dass es sich um einen Hund handelt, der einen Mikrochip trägt und bei der Zentralen Datenbank AMICUS  gemeldet ist.

Nach der Anschaffung

  • Anmeldung als neuer Hundehalter bei der AMICUS innert 10 Tagen.
  • Anmeldung des Hundes auf der Gemeindeverwaltung innert 10 Tagen(Anmeldeformular finden Sie im Anhang)
  • Hundehalter von Rassentyp 1 (ab 16 kg und 45 Schulterhöhe) Nachweis Welpenförderung/Junghundekurs/Erziehungskurs der Gemeinde zustellen.                           


Dokument : Anmeldeformular
Link Merkblatt Amicus.

Preis: 140.00/190.00


Dokument Anmeldeformular_Hund_2017.doc (doc, 258.5 kB)

zur Übersicht



Druck Version PDF