Willkommen auf der Website der Gemeinde Schleinikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden 2018-2022

WAHLANORDNUNG
Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden
für die Amtsdauer 2018 – 2022

 
Der Gemeinderat Schleinikon hat den 1. Wahlgang für die Erneuerungswahlen nachstehender Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2018 – 2022 auf Sonntag, 15. April 2018 festgesetzt. Ein eventueller 2. Wahlgang ist am Sonntag, 10. Juni 2018 vorgesehen.




  • Gemeinderat (5 Mitglieder inkl. PräsidentIn)

  • Rechnungsprüfungskommission (5 Mitglieder inkl. PräsidentIn)




In Anwendung der Gemeindeordnung sowie dem Gesetz über die politischen Rechte sind die Wahlvorschläge bis am 30. Oktober 2017 (40 Tage) an die wahlleitende Behörde der Gemeinde Schleinikon, Dorfstrasse 16, 8165 Schleinikon, schriftlich einzureichen.



Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde unterzeichnet sein. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Die Unterzeichnung kann nicht zurückgezogen werden.



Für jede vorgeschlagene Person muss auf dem Wahlvorschlag angeben werden:

Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort.



Formulare für die Wahlvorschläge sind bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.
(auch zum Ausdrucken, siehe PDF)




Die einzelnen Wahlvorschläge werden nach Prüfung durch die wahlleitende Behörde veröffentlicht. Innert einer weiteren First von 7 Tagen, von der Publikation an gerechnet, können die Wahlvorschläge geändert, zurückgezogen oder neue Wahlvorschläge eingereicht werden. Nach Ablauf der zweiten Frist können die Wahlvorschläge nicht mehr verändert werden.
Dokumente Wahlvorschlag_GR_Formular_1._Frist_40_Tage.doc (doc, 48.6 kB)
Wahlvorschlag_RPK_Formular_1._Frist_40_Tage.doc (doc, 48.6 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Okt. 2017


Druck Version PDF